Schreiben Sie uns

Keramikmuseum Westerwald
Deutsche Sammlung für Historische und Zeitgenössische Keramik
Lindenstraße 13
D - 56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: 0049 - (0) 2624 94 60 10
Fax: 0049 - (0) 2624 94 60 120

MUSEUMSLEITUNG: MONIKA GASS

13 Lindenstraße
Höhr-Grenzhausen, RP, 56203
Germany

0049 - (0) 2624 94 60 10

Kalender

Museumsfest / Wettbewerbsausstellung: Inspiration: Porzellan & Sonderausstellung:  Gäste aus Jingdezhen / China
Jun
10
Jul 30

Museumsfest / Wettbewerbsausstellung: Inspiration: Porzellan & Sonderausstellung: Gäste aus Jingdezhen / China

Ausstellungen zum Museumsfest und Keramikmarkt

Das Keramikmuseum lädt ein zum Museumsfest – 10. & 11. Juni 2017 – 10-18 Uhr

Zum Museumsfest und dem Keramikmarkt 2017 präsentieren Gäste aus China
/ Jingdezhen in Kooperation mit der Stadt Höhr-Grenzhausen ihre fernöstliche Kunst.


Vorträge

Caroline Cheng -
Making Ceramics in the Digital Age in ChinaSa./So. - 15 Uhr

Jackson Li -
The sound of Sanbao Sa./So. - 15.45 Uhr


Porzellan aus Jingdezhen - Gäste aus der Stadt des Porzellans zeigen fernöstliche Ästhetik, dazu Vorträge und Präsentationen.
Jackson Li zeigt die Herstellung chinesischer Pinsel und seine unverwechselbare Technik beim Drehen und Glasieren seiner Teeschalen!

Inspiration Porzellan: Ausstellung der Ergebnisse des Sommerwettbewerbes 2017 -
Klassik und kreative Moderne in Porzellan.

Preisvergabe &  Eröffnung der Wettbewerbs- und Gastausstellung
Sonntag - 11. Juni 2017 - 11.30 Uhr-   Ende: 30. Juli 2017


 Begleitprogramm
 
Mitmachworkshops für die ganze Familie
 Paperclay & Paperporzellan - Malerei auf Porzellan unter dem Motto:
 mein Becher, meine Schale, mein Statement

Samstag & Sonntag 10. – 11. Juni 2017 – ab 13 Uhr


Für Familien und Gäste ist bestens gesorgt.
Cafe Creativ sorgt für sommerliche Küche, Eis und selbstgebackenen Kuchen.

EXPONATE 2017
Jun
23
Aug 24

EXPONATE 2017

Absolventinnen der Fachschule Keramik
stellen Ihre Abschlussarbeiten aus

demnächst im Keramikmuseum
Jun
23
Aug 18

demnächst im Keramikmuseum

Wettbewerbsausstellung – Südwestdeutscher Keramikpreis 2017
Eröffnung: Sonntag – 17. September – 11 Uhr – 28. Januar 2018


Sonderveranstaltungen

Veranstaltungen im Bundesprogramm“ Demokratie leben!“

Vortrag „Aktuelle Entwicklungen in der rechten Szene“ mit Andreas Speit (taz)
Dienstag – 29. August 2017 – 19 Uhr

Vortrag „Populismus“ mit Prof. Dr. HaJo Funke
Mittwoch – 6. September 2017 – 19 Uhr

Vortrag „Religiös motivierter Extremismus“ mit Fabian Sinning
Dienstag – 12. September 2017 – 19 Uhr


KONZERTE

Konzerte des Freundeskreises der Kreismusikschule und anderer Partner

Die Konzerte des Freundeskreises der Kreismusikschule finden in der Regel
freitags um 19.30 Uhr und sonntags um 11 Uhr statt.

Lehrerkonzert
Sonntag – 25. Juni 2017

Streichquartett und Klarinette
Acanthis-Quartett/ C.Herche

Freitag – 6. Oktober 2017

Jazzmatinee
Wood Vibrations / Thomas Bethman - Sax. -Hans Höhn - Kontrabass

Sonntag – 5. November 2017

Chor der Kannenbäckerstadt
Singen macht Freu(n)de !

Sonntag – 5. November 2017 – 17 Uhr

 

 


Konzert des Freundeskreises der Kreismusikschule - Lehrerkonzert
Jun
25
11:00 am11:00

Konzert des Freundeskreises der Kreismusikschule - Lehrerkonzert

SONNTAG - 25.6.2017 - 11 Uhr

LEHRERKONZERT
Lehrer der Kreismusikschule Westerwald konzertieren

Die Kreismusikschule des Westerwaldkreis verfügt nicht nur über ein pädagogisch versiertes Lehrpersonal, sondern mindestens in gleicher Weise über exzellente Musikerinnen und Musiker. Alljährlich wird dies in einem von den Lehrkräften selbstständig erarbeiteten Konzertprogramm unter Beweis gestellt.

Zum ersten Mal möchten wir dieses Konzert im Rahmen einer Martinée am Sonntagmorgen präsentieren. Damit soll auch Familien mit Kindern, besonders natürlich den Schülern unserer Lehrkräfte, die Gelegenheit gegeben werden, dieses Konzert zu erleben.

Wir freuen uns auf ein spannendes Konzert!

mit freundlicher Unterstützung von
 

May
21
10:00 am10:00

Internationaler Museumtag - Spurensuche. Mut zur Verantwortung

Einladung
   
zum Internationalen Museumstag
Spurensuche. Mut zur Verantwortung!      
   
mit Kind und Kegel im Museum 

am 21. Mai 2017 - 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

unter dem Motto Kreativer Mitmachworkshop
Drücken, Ritzen, Kratzen
Hinterlasse deine Spuren auf einer Tonfliese


13:00 Uhr & 16:00 Uhr: Führungen durch die Ausstellung
- Heiner Balzar –              
Ehrenpreis Deutsche Keramik 2017

Treffpunkt: Foyer

Museumseintritt frei!

museumstag-logo.png
Höhr-Grenzhausen brennt Keramik - Familientag im Keramikmuseum
Apr
2
10:00 am10:00

Höhr-Grenzhausen brennt Keramik - Familientag im Keramikmuseum

Familien-Workshops, Vorführungen, Rallye und mehr …
Ausstellungseröffnung mit Fachführung,
Familientag im Keramikmuseum

Unter dem Motto „Höhr-Grenzhausen brennt Keramik“ lädt die
Kannenbäckerstadt zum Auftakt der touristischen Saison am Sonntag,
dem 2. April wieder zu vielfältigen Aktionen rund um das Thema
Keramik in ihre Werkstätten ein. Selbstverständlich darf ein Besuch im Keramikmuseum
nicht fehlen, das von 10:00 bis 18:00 Uhr bei freiem Eintritt öffnet …

Mitmachaktionen für die ganze Familie

Was aber wäre der Familientag im Keramikmuseum ohne die beliebten Sonderworkshops und weitere Aktionen für Groß und Klein! So entstehen gemeinsam mit den Museumsprofis u.a. die Burg Grenzau, der Ritter Rost, die „Blaue Blume“ und viele schöne bunte Tulpenblüten.

Ab 11:00 Uhr wird auch Interessantes und Unterhaltsames zum Thema „Feuer und Ton“ geboten– auch schon für Ostern ist so einges dabei! Besonderes Highlight wird der Workshop „Emty Bowls“ sein: Live zu erleben ist eine professionelle Drehvorführung auf der Fußdrehscheibe – genau so, wie die Töpfer früher gearbeitet haben. Viele schöne Preise zu ergattern gibt‘s zudem für die jungen Besucher bei „Mit allen Sinnen Ton und so …“, der neuen Rallye durch das Museum.
Der frühlingshaft bestückte Museumsshop lockt mit Glas und Keramik aus Handwerk, Design und Kunst und allerlei mehr rund um das Thema Keramik – Kataloge und Bücher werden zu Sonderpreisen angeboten. Auch für die Stärkung zwischendurch ist gesorgt: Familie Huhle hat im Museumsrestaurant den Mittagstisch und die Kaffeetafel reich gedeckt.

Eintritt frei!

Konzert des Freundeskreises der Kreismusikschule - Bläserquintett Confluentes Ensemble
Mar
10
7:30 pm19:30

Konzert des Freundeskreises der Kreismusikschule - Bläserquintett Confluentes Ensemble

CONFLUENTES ENSEMBLE

Patricia Ruiz, Flöte
Lourdes Higes, Oboe
Miguel Dopazo, Klarinette
Jacopo Cristiani, Fagott
Héctor Salgueiro, Horn

Werke von Taffanel, Cueto, Tomasi und Medaglia

Das Confluentes-Ensemble entstand aus dem Wunsch
von fünf Freunden, zusammen musizieren zu können, so
wie dem gemeinsamen und auch individuellen Interesse
am umfangreichen Repertoire für Holzbläserquintett,
welches es zusammen zu erarbeiten und zu pflegen gilt.
Die fünf Musiker erhielten ihre Ausbildung an den
Hochschulen in Berlin, Köln, Firenze, Frankfurt,
Katalonien und País Vasco und waren schon während
des Studiums Mitglieder in verschiedenen
Jugendorchestern wie dem Gustav Mahler
Jugendorchester, dem Verbier Festival Orchester, dem
Joven Orquesta Nacional de España, dem
Niedersächsischen Jugendsinfonieorchester, dem Joven
Orquesta y Coro de la Comunidad de Madrid, dem
Orquesta Joven de Extremadura und dem Jove
Orquestra Nacional de Catalunya

Freier Eintritt !  Um Spenden wird gebeten. Vielen Dank!

unterstützt durch Sparkasse Westerwald-Sieg.

 

Logo Sparkasse Westerwald Sieg.JPG
Konzert des Freundeskreises der Kreismusikschule - Ensemble FourSchlag
Feb
19
11:00 am11:00

Konzert des Freundeskreises der Kreismusikschule - Ensemble FourSchlag

Werke von Nicolaus A. Huber, Thierry De Mey,
David Lang, George Hamilton Green, Timm Pieper
und Minoru Miki

Ensemble FourSchlag

Sakiko Idei, Hans Rudolf und Michael Zeller,
Percussion

Werke von Nicolaus A. Huber, Thierry De Mey,
David Lang, George Hamilton Green, Timm Pieper
und Minoru Miki


Das Ensemble FourSchlag wurde im Sommer 2013
gegründet, im Dezember des gleichen Jahres fand
das erste Konzert statt. Musikalisches Können,
Gestaltungswille, Phantasie und Ausdruckskraft
verbinden die vier Musiker zu einer außergewöhnlich
faszinierenden Klangsprache. Stilistisch flexibel und
mit höchstem kammermusikalischen Anspruch
versteht sich das Ensemble als Grenzgänger, immer
darauf bedacht, das Publikum auf verständlichen
Wegen in neue musikalischen Welten mitzunehmen
und dafür zu begeistern. Die Mittel hierzu reichen von
der Wiedergabe präzise notierter Partituren über
Improvisation bis hin zu passgenauen szenischen
Elementen.

Freier Eintritt ! Um Spenden wird gebeten. Vielen Dank!

unterstützt durch Sparkasse Westerwald-Sieg.

Vorträge und eine Sonderführung durch "FOKUS GEFÄSS" - Projektwoche der Fachschule
Feb
2
4:00 pm16:00

Vorträge und eine Sonderführung durch "FOKUS GEFÄSS" - Projektwoche der Fachschule

Fachschule Keramikgestaltung und Keramikmuseum Westerwald laden herzlich ein:

Als Sonderthema zur alljährlichen Projektwoche der Fachschule und der hochinteressanten Ausstellung im Museum haben wir gemeinsam Vorträge und eine Sonderführung durch "FOKUS GEFÄSS" organisiert.

DONNERSTAG – 2. Februar 2017 – ab 16 Uhr

Als vortragende Gäste kommen
Nicholas Lees, London, mit dem Vortrag "Insulation; the space between“
Fritz Roßmann zum Thema seiner Seladone „Ling-Long“
Professor Frank Louis, Keramik an der Universität Linz, Österreich
„Studium und Lehre in LINZ and der Kunsthochschule“

Zur Begrüßung gibt es etwas zum Knabbern– wir freuen uns auf viele Gäste!

 

Dec
3
3:00 pm15:00

Weihnachten in aller Welt

  • Keramikmuseum Westerwald

Die Kreismusikschule Westerwald und das Keramikmuseum laden ein zu Weihnachtlichen Klängen in Höhr- Grenzhausen

KMS Konzert  3 Dezember 2016 - Kopie.jpg
Modern Classics
Sep
23
Oct 24

Modern Classics

Eröffnung: Freitag – 23. September 2016 - 19.00 Uhr
Ende: 26. Februar 2017

Die Finalisten Naspapreis 2016 – Fokus Gefäß
Sanja Ajdišek, Kristin Andreassen, Pınar Baklan Önal, Sarah Bartmann,
Andrea Baumann, Ute Beck, Nirava Silvia Becker, Ilona Broeseliske,
Lotte Buch, Alberto Bustos, Daniel Cavey, Jovana čavorović, Dingqi Chen,
Mandy Cheng, Sam Chung, Marie-Josée Comello, Cristina D'Alberto,
Sophie Danzer, Yves de Block, Monika Debus, Maurice Dick,
Stathis Dimitriadis, Gabi Ehrminger, Michal Farago, Maurizio Ferrari,
Lynn Frydman Kuhn, Margarete Geffke, Mie Ghesquiere,Martin Goerg,
Hozana Gomes da Costa, Antje Gottwald-Dietrich, Bettina Graber-Reckziegel,
Julie Harbers, Sandra Häuptli, Regula Hauser, Nela Havlíčková,
Nathalie Heid, Lena Hensel, Barbara Hertwig, Beate Höing, Monika W. Huber,
Françoise Joris, Lena Kaapke, Gudrun Kainz, Bokyung Kim, Magdalena Kink,
Helene Kirchmair, Markus Klausmann, Katharina Klug, Anne Köck,
Ipek Kotan, Ihor Kovalevych, Marcel Krummenacher, Toni-Maria Lange,
Ahryun Lee, Minsoo Lee, Nicholas Lees, Inke Lerch, Dick Lion, Ulla Litzinger,
Frank Louis, Weronika Lucińska, Paola Marinuzzi, Carmen Zoraya Martìnez,
Michael Marx, Katharina Mellinghoff, Jacob Meudt, Akashi Murakami,
Ute Naue-Müller, Bahareh Nehjiri, Susan Nemeth, John Newdigate,
Heide Nonnenmacher, Werner Nowka & Monika Schödel-Müller,
Mandy Parslow, Monika Patuszyńska, Rosa Pause, Eva Pelechová,
Danijela Pivasevic-Tenner, Mira Podmanická, Sarah Pschorn,
Finn Dam Rasmussen, Veronica Remmele, Sibylle Ritter,
Walter Rockenbauch, Stephanie Marie Roos, Fritz Roßmann, Jochen Rüth,
Julia Saffer, Roman Šedina, Vicky Shaw, Martina Sigmund-Servetti,
Dean Smith, M.Gökhan Taskin, Ulrike Uschmann, Wim Van Broeck,
Ann Van Hoey, Guy Van Leemput, Marika Vansant, Sasha Wardell,
Thomas Weber, Renate Wegmann, Susanne Weise, Barbara Wieland,
Roswitha Winde-Pauls, Fabienne Withofs, Petra Wolf, Yu-Jui Yang,
Ismet Yüksel, Maged Mohamed Zaky Hassan, Nataliya Zuban

Eröffnung: 
Freitag – 23. September 2016 - 19.00 Uhr
Finissage: 
Sonntag - 26. Februar 2017 - ab 15 Uhr

Kolloquium: 
Samstag – 24. 09. 2016 – 10 – 15 Uhr