Schreiben Sie uns

Keramikmuseum Westerwald
Deutsche Sammlung für Historische und Zeitgenössische Keramik
Lindenstraße 13
D - 56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: 0049 - (0) 2624 94 60 10
Fax: 0049 - (0) 2624 94 60 120

MUSEUMSLEITUNG: MONIKA GASS

13 Lindenstraße
Höhr-Grenzhausen, RP, 56203
Germany

0049 - (0) 2624 94 60 10

Aktuelles

Impressionen Ausstellungseröffnung "Norbert Prangenberg"

Grit Otto

Am 26. Oktober 2018 wurde um 17 Uhr die große Sonderausstellung “Norbert Prangenberg” im Keramikmuseum Westerwald eröffnet.

Zahlreiche Gäste erschienen und ließen sich unter anderem von Museumsleiterin Nele van Wieringen in die Einstellung mit ihren Objekten einführen. Landrat Achim Schwickert führte in gewohnt lockerer und unterhaltsamer Weise in die Veranstaltung ein.

Professor Markus Karstieß von der Hochschule Koblenz am Standort Höhr-Grenzhausen hielt die Laudatio auf den 2012 verstorbenen Künstler. Professor Karstieß war für drei Jahre Nachfolger von Norbert Prangenberg an der Akademie für Bildende Künste in München. Er unterhielt das Publikum mit Anekdoten über seine Treffen mit dem Künstler und brachte den Anwesenden den Menschen Norbert Prangen näher.

Besonders großartig war, dass zur Ausstellungseröffnung die Kinder des Künstlers erschienen sind. Ihnen und den vielen Unterstützern und Mitarbeitern dankte Nele van Wieringen herzlich.

Für die musikalische Begleitung sorgten Walter Born am Flügel und Marvin Frey mit der Jazz-Trompete. Die eigene Jazz-Komposition sorgte für tosenden Applaus.