Schreiben Sie uns

Keramikmuseum Westerwald
Deutsche Sammlung für Historische und Zeitgenössische Keramik
Lindenstraße 13
D - 56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: 0049 - (0) 2624 94 60 10
Fax: 0049 - (0) 2624 94 60 120

MUSEUMSLEITUNG: MONIKA GASS

13 Lindenstraße
Höhr-Grenzhausen, RP, 56203
Germany

0049 - (0) 2624 94 60 10

Kalender

Back to All Events

Zeitgenössische Kunst im Westerwald - Sonderführungen

Zeitgenössische Kunst im Westerwald

Das Kunstraum am Limes, Hillscheid und das Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen laden gemeinsam am Samstag, den 2. Februar 2019 jeweils zu einer Veranstaltung ein.

Um 11 Uhr führen Dr. Axel Ciesielski und Ester Kröber in Hillscheid durch den Kunstraum am Limes. Die hier gezeigte hochkarätige Sammlung Zeitgenössischer Kunst wird geprägt von Beuys und seinen Schülern wie Imi Knoebel, Felix Droese und Katharina Sieverding. Besondere Aufmerksamkeit ist Karl Otto Götz, der im Westerwald lebte und seinem Schüler Sigmar Polke gewidmet. Polke stellte 1982 auf der Dokumenta 7 aus, wo auch ein anderer Rheinländer, Norbert Prangenberg, vertreten war. Sein Lebenswerk wird zurzeit im Keramikmuseum Westerwald beleuchtet. Nele van Wieringen führt um 15 Uhr durch die Ausstellung im Keramikmuseum Westerwald und geht dabei auf das multimediale Werk und die besondere Position der Keramik in das Oeuvre Norbert Prangenbergs ein.

Freuen Sie sich auf einem interessanten Tag in zwei besondere Kultureinrichtungen des Westerwaldes!

Beide Führungen sind kostenlos. Das Kunstraum am Limes und das Keramikmuseum Westerwald sind 5 km voneinander entfernt. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Die geplanten Sonderführungen wurden vom 19. Januar 2019 auf den 2. Februar 2019 verschoben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Um Anmeldung wird gebeten unter kontakt@keramikmuseum.de

Kunstraum am Limes

Sammlung Zeitgenössischer Kunst

Am Limes 2

56203 Hillscheid

Tel. 02624-9432169

info@kunstraum-am-limes.de

www.kunstraum-am-limes.de

h Ausstellung Keramikmuseum Westerwald 2 copyright Estate Norbert Prangenberg.jpg